caf | infofördernzeigensammeln



> für weitere Ansichten, bitte ins Bild klicken. (Fotos: Denis Bury)





Columbus-Förderpreis für aktuelle Kunst 2010/2011

Eröffnung: Freitag, 7. Oktober 2011 | 19 Uhr

Einführung: Jörg van den Berg
Kurze Interviews mit Künstlern
Performance: Christian Uetz
Edelbrände & Destillate: Christoph Keller

Ausstellungsdauer: 10. Oktober bis 16. Dezember 2011
Ort: Kunsthalle Ravensburg | Eywiesenstraße 6 | 88212 Ravensburg


Der Eröffnungsabend.
Ausgehend von den Inhalten der künstlerischen Arbeit von Gabriela Oberkofler wird sich der Eröffnungsabend ganz der Frage nach einem aktuellen Umgang mit Tradition stellen. Lassen sich Tradition und Avantgarde überhaupt aufeinander beziehen, schließen sie sich aus oder bedingen sie sich wechselseitig? Wie kann gestern morgen werden? Diese Fragen können sich durchaus auch aus dem Tun des Schweizer Autors Christian Uetz (www.secession-verlag.com) und des ehemaligen Kunstbuchverlegers und heutigen Hegauer Schnapsbrenners Christoph Keller (www.staehlemuehle.de) ableiten, die jeder für sich und  in sehr unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern in den vergangegen Jahren essentielle Beiträge erarbeitet haben. Christian Uetz wird in seiner Performance den Sprachraum seines Heimatdialekts ins Schriftdeutsche und Klangbildliche weiten. Christoph Keller wird in einem Gespräch über Edelbrände und Destillate zeigen, wie sich eine Traditionsdestillerie von einer bäuerlichen Kornbrennerei in eine experimentelle Brennerei für Edelobstbrände der Spitzenklasse verwandeln konnte.


Zurück   |   Impressum